Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien ist Partner für kulturelle Bildung

Kultur zu vermitteln bedeutet Zukunft zu gestalten -
Zukunft zu gestalten bedeutet auch Kultur zu vermitteln

Das ist eine Grundverständnis im Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien und eine dialektisch Prämisse zugleich. Allerorten wird gegenwärtig auf die Bedeutung der Vermittlung von Kultur und Kunst bereits ab dem frühen Kindesalter hingewiesen. Was für die Kleinsten in unserer Gesellschaft gilt, trifft ebenso für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu. Immer häufiger hört und liest man, dass sich der öffentliche Kulturauftrag auf die Pflege und die Förderungen von Kultur und Kunst bezieht sowie, und das ist der neue Aspekt, auf die Vermittlung kultureller Bildung. Der Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien wird dieser Herausforderung bereits mit der Gründung des Netzwerkes Kulturelle Bildung im Jahr 2006 gerecht. Ein Koordinierungs-
stelle ist eingerichtet worden, die als Servicestelle für Kindereinrichtungen, Schulen, Kultureinrichtungen und Kulturinitiativen wirksam wird. Die Netzwerkstelle Kulturelle Bildung im Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien begleitet den systematischen Aufbau von Strukturen für Kooperationen. Dazu gehören Impulse zur Vernetzung der verschiedenen Akteure, besonders im Sinne der Gestaltung regionaler Bildungslandschaften, gezielte Fortbildungs- angebote und die Sicherung und Weitergabe von Erfahrungen in diesem Bereich. Daneben initiiert und befördert die Netzwerkstelle konkrete Kooperations- projekte. Das geschieht ausgehend vom Bedarf der jeweiligen Bildungseinrichtung und unter Nutzung der vorhandenen Kapazitäten der kulturellen Einrichtungen und der Künstlerinnen und Künstler sowie der bestehenden Fördermöglichkeiten.
Kulturelle Bildung ist eine Querschnittsaufgabe an der viele verschiedene Partner mitwirkende sollen und gleichzeitig partizipieren können.

Die Wirkungsmächtigkeit von Bildung und Kultur gemeinsam in Bewegung zu bringen, so dass die Menschen in unserer Region sie tatsächlich spüren und als ein Zugewinn an Lebensqualität und als eine Bereicherung für ihr Leben in der Oberlausitz-Niederschlesien erfahren können, das ist der hohe Anspruch, den sich der Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien selbst gestellt hat. Politiker, Pädagogen und Künstler wissen aus den Erfahrungen ihrer beruflichen Tätigkeit: Kulturelle Bildung ist ein Lebensmittel und damit ein zentrales Zukunftsthema für unsere Region!