Kinder zum Olymp: Projekt "Kulturschule" aus Hoyerswerda ist weiter gekommen!

Das erfolgreiche kulturelle Bildungsprojekt "KULTURSCHULE", eine Kooperation des Lessing-Gymnasiums Hoyerswerda und der Kulturfabrik Hoyerswerda, hat sich zur Teilnahme am großen Wettbewerb "Kinder zum Olymp!" - Die Bildungsinitiative der Kulturstiftung der Länder angemeldet und darf nun das offizielle Bewerber-Logo verwenden.
Eine Neuheit gibt es seit einem Jahr:
Im vergangenen Jahr ist erstmal neben den Wettbewerbsprojekten auch die Schule mit dem überzeugendsten Kulturprofil gesucht worden.
Aufgrund der positiven Resonanz und der herausragenden Qualität der Einsendungen hat die Deutsche Bank Stiftung den Preis für die Schule mit dem überzeugendsten Kulturprofil nochmals ausgelobt. Er ist mit 5000 Euro dotiert.

Am 13.04.2011 kam nun die gute Nachricht, dass die "Kulturschule" Hoyerswerda im Wettstreit um den Sonderpreis „Schule mit dem überzeugendsten Kulturprofil“die Endauswahl des Wettbewerbs "Kinder zum Olymp!" erreicht habe. Jetzt müssen die vollständigen Wettbewerbs eingereicht werden. Gratulation zu dem großen Teilerfolg!!