Neue Publikatition des Kulturraums zur Kulturellen Bildung

Der Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien hat eine Broschüre mit dem Titel Kulturelle Bildung – ZWISCHENBILANZ herausgegeben, die den Stand der Arbeit der Netzwerkstelle Kulturelle Bildung im Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien dokumentiert. Es wird über die Fachtage und die Kulturraumkonferenz zur Kulturellen Bildung im Jahr 2012 informiert sowie über Projekte und Initiativen in den verschiedenen Aktionsfeldern der Kulturellen Bildung berichtet.  POTENTIALEN AUF DER SPUR | entdecken – wecken – fördern lautet das Motto der Kulturellen Bildungsarbeit in den Jahren 2012/13. Die Broschüre soll dazu beitragen, Potentiale im Bereich der Kulturellen Bildung im Kulturraum aufspüren zu helfen und Mut zu machen,  in Kindertagesstätten, Schulen, Kultureinrichtungen, bei Vereinen und Initiativen der Kulturvermittlung und dem Umgang mit Kultur in ihrer gesamten Breite mehr Aufmerksamkeit zu widmen.

Die redaktionelle Arbeit lag in den Händen von Bettina Bertram/freie Journalistin.
Die Gesamtgestaltung und das Layout besorgte die magnet-werbeagentur Görlitz.
Die Gesamtkoordination verantwortete Ulf Großmann/ Koordinator der Netzwerkstelle Kulturelle Bildung.

Die Broschüre können Sie hier downloaden.