Handbuch für Kulturpiraten (Auszüge)

Das Pädagogenteam

Handbuch für Kulturpiraten

Für den Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien hat die Projektbewerbung aus dem Museum der Westlausitz in Kamenz mit dem Titel „Kulturpiraten ... bringen alles in Fluss!- Kulturelle Bildung schafft nachhaltig gelungenen Übergänge von der Kita zur Grundschule“ die größte Zustimmung beim Programm „Kultur(t)räume-Frühkindliche Bildung kreativ“ gewonnen. Dieses Programm wurde vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus mit finanzieller Förderung durch die Robert-Bosch-Stiftung ausgelobt.  

Mit dieser Förderung und der Begeisterung aller Beteiligten wurde das Projekt im Zeitraum August 2011 bis Juni 2013 durchgeführt.

Die Ergebnisse des Projektes wurden im „Handbuch für Kulturpiraten“ dokumentiert.

Auszüge aus dem Handbuch finden Sie hier.

 

Fotografische Impressionen aus der Projektarbeit (Auszüge aus dem Handbuch für Kulturpiraten)