Interkulturelles Lernen

Auf dieser Seite werden Projekte und Projektideen des Interkulturellen Lernens vorgestellt, die in Kindertagestätten, Schulen und Kultureinrichtungen des Kulturraums geplant und vorbereitet werden oder die bereits realisiert worden sind.

Der Kulturraum grenzt an zwei Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, an Polen und an Tschechien. Grenzüberschreitende und interkulturelle Arbeit gehört in vielen Einrichtungen zur Selbstverständlichkeit und ist Prinzip in der pädagogischen Arbeit. Ganz unterschiedliche Aktionen der verschiedensten Träger werden hier zusammengestellt und in bestimmten Kategorien zu einem Katalog der Leistungsfähigkeit und der Vielgestaltigkeit der Kulturellen Bildung im Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien präsentiert.

Es soll ein buntes Kaleidoskop der Ideen und Möglichkeiten entstehen. Vor allem sollen dadurch Impulse für neue Ideen entstehen und Anregungen für die Projektentwicklung gegeben werden. Außerdem ist beabsichtigt, durch dieses Schaufenster Kontaktmöglichkeiten für interessierte Projektträger zu erschließen. Die Träger der Kulturellen Bildung und die Veranstalter von Programmen und von Vorhaben im Bereich der Kulturvermittlung und der Kulturellen Bildung können auf dieser Seite Ihre Projekte vorstellen.

Senden Sie dazu bitte eine E-Mail und geben Sie Informationen zu Ihrem Projekt. Dabei sollte der Titel des Projektes, die Zielgruppe, der Projektträger sowie Ort, Ziele , Inhalte und der Zeitraum der Durchführung des Projekts genannt werden. Nach Möglichkeit sollten auch Fotos oder Projektflyer sowie Presseartikel mitgesendet werden. Wir bemühen uns, Ihre Seite zeitnah zu erstellen.

Kontakt zur  Netzwerkstelle Kulturelle Bildung hier.