Flyer zum 2. Seminar "Kulturelle und künstlerische Praktiken in der Kulturellen Bildung im frühkindlichen Bereich" am 27. September 2014

"Leichtfuß & Liederliesel" Bewegungs- und Mitmachlieder für Kindergarten- und Grundschulkinder

2. Seminar „Kulturelle und künstlerische Praktiken in der Kulturellen Bildung im frühkindlichen Bereich“

Im Rahmen der 2. Aktionstage Kulturelle Bildung | Oberlausitzer Kulturknirpse 2014 |findet auch wieder ein Seminar für Erzieherinnen, Grundschullehrer, Tageseltern, Kulturvermittler, Eltern  statt.

Am 27. September 2014 in der Zeit von 9.30 Uhr – 17.00 Uhr treffen sie sichwieder in Bautzen und werden sich insbesondere mit künstlerischen, methodischen und didaktischen Fragen bei der Arbeit mit kleinen Kindern beschäftigen.
Die Kursleiter werden in verschiedenen kulturellen Vermittlungsbereichen vorwiegend praktisch mit den SeminarteilnehmerInnen arbeiten.

Das Kurzkonzept für das 2. Seminar Kulturelle und künstlerische Praktiken in der Kulturellen Bildung im frühkindlichen Bereich finden Sie hier.

Das Programm für das 2. Seminar Kulturelle und künstlerische Praktiken in der Kulturellen Bildung im frühkindlichen Bereich finden Sie hier.

Interessenten  können sich bei der Netzwerkstelle Kulturelle Bildung  unter kulturelle-bildung(at)freenet.de anmelden.

Den Anmeldebogen finde Sie hier.

Impressionen vom 2. Seminar Kulturelle Bildung im frühkindlichen Bereich

1. Intendant Hillmann DSVT begrüßt im Burgtheater Bautzen
2. Workshop 1 Tanz & Bewegung
3. Alexandra Wagner leitet WS 1
4. Workshop 2 Singen
5. Tanja Donath leitet WS 2
6. Schirmherr OB Christian Schramm begrüßt
7. OB Schramm singt mit den Teilnehmerinnen
8. Workshop 3 Spiel- und Bewegungslieder mit Leichtfuß& Liederliesel
9. Workshop 3
10. WS 3 alle sind dabei
11. Workshop 4 Szenisches Spiel mit viel Humor
12. Moritz M. Michel leitet den WS 4
13. Workshop 5 Gemeinsam Malen
14. Anja C. Carstensen leitet den WS 5