4. Seminar „Kulturelle – und künstlerische Praktiken in der Kulturellen Bildung im frühkindlichen und Grundschulbereich - ein künstlerisch-pädagogisches Netzwerktreffen am 29. Oktober 2016 im Sorbischen Nationalensemble Bautzen

Zum vierten Mal treffen sich am 29.10 2016 in den Räumlichkeiten des Sorbischen Nationalensemble Bautzen Erzieherinnen und Lehrer, Eltern und Interessierte zu einem Seminar zu „Kulturelle und künstlerische Praktiken in der Kulturellen Bildung im frühkindlichen und Grundschulbereich“.

In diesem Jahr lautet das Thema „ERZÄHLEN – ein Schatz für die Zukunft!“

Erzählen kann man mit Worten, aber auch mit Gesten und mit Mimik, mit Tönen, Rhythmen und Farben, mit Liedern und mit Tänzen.

In mehreren Workshops können die Teilnehmerinnen unter Anleitung erfahrener Künstler und Workshopleiter erneut verschiedenen Techniken ausprobieren und sich einen ganzen Tag lang in die Wunderwelt des verbalen und des nonverbalen Erzählens entführen lassen.

Anmeldungen können unter kulturelle-bildung(at)freenet.de eingereicht werden.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.