5. Seminar „Kulturelle und künstlerische Praktiken in der Kulturellen Bildung im frühkindlichen und Grundschulbereich - Ein künstlerisch-pädagogisches Netzwerktreffen / Inhaltlicher Schwerpunkt: Das Singen mit Kindern

Veranstaltungsort: Sorbisches National-Ensemble Bautzen | Äußere Lauenstr.29 02625 Bautzen

Veranstaltungsdatum: Samstag, 23.09.2017 in der Zeit von 9.30 Uhr – 17.00 Uhr

Zielgruppe: Erzieherinnen, Grundschullehrer, Eltern, Akteure der Kulturellen Bildung

Inhalt: Basierend auf den Erfahrungen der Fachtage und Seminar, sowie der Aktionstage Kulturelle Bildung im frühkindlichen und Grundschulbereich der vergangenen Jahre wird erneut ein Seminar als Netzwerktreffen organisiert und durchgeführt, bei dem es insbesondere um künstlerische, methodische und didaktische Fragen der Arbeit mit Kindergarten- und Grundschulkindern geht. In Workshops arbeiten die Kursleiter aus der künstlerischen und pädagogischen Praxis mit den SeminarteilnehmerInnen. Am Ende des ganztägigen Seminars werden die Ergebnisse der Arbeit seminarintern präsentiert. Der inhaltliche Schwerpunkt der Arbeit der Netzwerkstelle Kulturelle Bildung liegt in diesem Jahr auf dem Singen mit Kindern.

Ziele des Seminars: - Impulse zur Praxis kultureller Bildung im frühkindlichen und Grundschulbereich geben, - Bewährtes weitergeben, - Erfahrungen mit künstlerisch-praktische und methodische Anregungen durch das Erproben neuer Techniken machen; - eigene Erlebnisse und Erfahrungswelten vertiefen; - von Fachleuten gemeinsam mit anderen lernen; - Mut und Selbstsicherheit im Umgang mit Techniken des Erzählens gewinnen; - neue Partner kennenlernen; - Erfahrungen sammeln und austauschen

Verbindliche Anmeldung  bis spätestens zum 11.09.2017 per E-Mail an kulturelle-bildung(at)freenet.de   | Kennwort  5. Fachtag KuBi oder per Post an
Netzwerkstelle | U. Großmann| Am Schöps 138 | 02829 Markersdorf   

Den Anmeldebogen finden Sie hier.